fbpx

Über uns

Die Miskawaan Health Group wurde von Dr. Johannes Wessolly sowie dem Unternehmer David Boehm gegründet.

Über die Miskawaan Health Group

Dr. Wessolly praktiziert seit mehr als 20 Jahren Medizin in Deutschland. Mitte der 2000er Jahre lernte er Boehm als Patient kennen. Boehm begriff sehr schnell den Nutzen der besonderen Therapien von Dr. Wessolly. Er war äußerst beeindruckt, wie sich seine Gesundheit unter der Anleitung von Dr. Wessolly verbesserte. Boehm kam zu dem Schluss, dass die Menschen in Asien und überall in der Welt Schlange stehen würden, um von Dr. Wessolly behandelt zu werden und ein längeres, gesünderes Leben zu genießen.

Eines Tages fragte Boehm Dr. Wessolly, was mit dessen Wissen und Erfahrungsschatz geschehen würde, wenn er sich zur Ruhe setze? Dr. Wessolly erkannte, dass er darüber nie nachgedacht hatte. Er war so sehr damit beschäftigt, seine Patienten zu behandeln, dass er gar keine Zeit hatte darüber nachzudenken. Boehm war überzeugt, dass der Welt in dem Fall umfassendes Wissen verlorenginge. Also entwickelten sie gemeinsam einen Plan, wie auch künftig Patienten von diesem Erfahrungsschatz profitieren können. Sie gründeten ein Unternehmen, dass sich darauf konzentrieren sollte, die Gesundheit von Patienten mit Dr. Wessolys Wissen und Behandlungen zu verbessern. 2017 wurde Miskawaan Health gegründet mit dem Ziel, Dr. Wessolys funktionelle Therapien nach Asien zu bringen.

Dieser relativ neue Begriff wird manchmal synonym zu „alternativer Medizin“ verwendet. Wir beschreiben damit unsere Philosophie der ganzheitlichen Gesundheit. Der Komplexität des Körpers werden wir durch alternative Interpretationen diagnostischer Daten sowie individuell angepasster Behandlungen gerecht.

Warum ist die funktionelle Medizin die Zukunft der Gesundheitsfürsorge?

  1. Der Schulmedizin geht es um die Behandlung der Symptome. Die funktionelle Medizin adressiert hingegen die zugrundeliegenden Ursachen einer Erkrankung.
    Ärzte für funktionelle Medizin fragen sich, warum jemand krank ist, und versuchen die zugrundeliegende Funktionsstörungen zu verstehen. Es geht ihnen nicht darum, einfach die Symptome zu verschleiern.
  2. Personalisierte Behandlungspläne
    Ärzte mit funktionellem Ansatz verstehen, dass jeder Mensch genetisch und biochemisch einzigartig ist.
    Daher kann der herkömmliche Ansatz, allen Menschen die gleichen Medikamente zu verschreiben, nicht funktionieren. Aus diesem Grund erstellen wir personalisierter Behandlungspläne, die die genetischen, biochemischen und umweltbedingten Faktoren sowie den Lebensstil des Patienten berücksichtigen und auf die spezifischen Auswirkungen der Krankheit in jedem Einzelfall abzielen.
  3. Die funktionelle Medizin interpretiert Laborbefunde anders.
    Zur Diagnose werden keine starren Leitlinien verwendet, die sich nach der jeweiligen Standardbehandlung richten. Stattdessen verwendet die funktionelle Medizin Laborergebnisse, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, warum ein Patient nicht bei optimaler Gesundheit ist.
  4. In der funktionellen Medizin werden oft umfangreichere Tests durchgeführt.
    Ärzte der funktionellen Medizin führen oft umfangreichere Labortests durch, indem sie die gesamte Physiologie eines Patienten untersuchen. Ein Standard-Labortest kann ausreichend sein, wenn ein Arzt Medikamente verschreiben möchte. Um jedoch die zugrunde liegenden Mängel, Ungleichgewichte, Infektionen und Funktionsstörungen zu untersuchen, sind umfassendere Labortests erforderlich.
  5. Mehr Zeit mit dem Patienten
    Wir von Miskawaan nehmen uns für jede Beratung mindestens 60 Minuten Zeit – im Gegensatz zu den sonst üblichen fünf bis zehn Minuten. In dieser Zeit hören wir uns die Krankengeschichte unserer Patienten an und suchen nach Wechselwirkungen zwischen genetischen, umweltbedingten und hormonellen Faktoren bzw. dem Lebensstil, die chronische Entzündungen sowie die langfristige Gesundheit beeinflussen können.
  6. Natürliche Behandlungen
    Ärzte der funktionellen Medizin glauben an die Selbstheilungsmechanismen des Körpers. Wir sind überzeugt, dass natürliche Behandlungen dem Körper bei der Heilung helfen. Chemische Medikamente gehen mit zahlreichen Nebenwirkungen einher, die von der Schulmedizin nicht ausreichend berücksichtigt und behandelt werden.
Wir konzentrieren uns auf Behandlungen und Therapien, die zu vier verschiedenen Kategorien der Gesundheitsfürsorge gehören. Diese Kategorien sind:
  • Vorbeugung
  • Intervention
  • Rehabilitation
  • Leistung
Die Miskawaan-Philosophie besteht in erster Linie darin, Ursachen von Erkrankungen und Beschwerden durch regelmäßige Präventionstherapien vorzubeugen – ähnlich wie vorbeugende Wartungen Ihres Autos. Sind Sie bereits krank, versuchen wir die Ursachen dafür zu behandeln und Sie wieder gesund zu machen. Wir behandeln nicht einfach nur Symptome oder überdecken sie mit Medikamenten. Konnten wir ein Fortschreiten der Krankheit verhindern, richten wir unser Augenmerk auf eine nachhaltige Rehabilitation (Heilung) und helfen Ihnen danach Ihr volles Potenzial zu entfalten.

Unser vorrangiges Ziel besteht darin, Ihre Erkrankung mit Hilfe unserer hochentwickelten Diagnoseinstrumente und der Analyse und Interpretation Ihrer Daten und Befunde durch unser medizinisches Expertenteam zu verstehen. Selbst wenn Sie nicht krank sind, helfen uns diese Tests, ein grundlegendes Verständnis Ihres Gesundheitszustandes zu entwickeln, sodass wir Verbesserungen messen können. Sollten Behandlungen zur Intervention erforderlich sein, können wir nur dann maßgeschneiderte Behandlungspläne erstellen, wenn wir zuvor Ihre besondere Situation und Ihren spezifischen Gesundheitszustand vollständig verstanden haben.

Sobald das der Fall ist, erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan.

Unsere drei Schritte helfen Ihnen – unabhängig von Ihren persönlichen Gesundheitszielen. Wenn Sie nicht krank sind und auch künftig Erkrankungen vorbeugen oder Ihre Leistungsfähigkeit steigern möchten, erforschen wir, wo Ihre Schwachstellen liegen und stärken Sie, damit Sie bessere Leistungen erbringen und sich dauerhaft rundum wohl fühlen. Dies geschieht durch eine Kombination verschiedener Therapien und Behandlungen.

Sollte es Ihnen nicht gut gehen und Sie eine Interventionstherapie benötigen, verfolgen wir mit unseren drei Schritten die folgenden Ziele:

  1. EINE AUSBREITUNG DER KRANKHEIT VERHINDERN
    Indem wir Ihre besondere Situation verstehen und durch den Einsatz unserer hochmodernen Diagnostikgeräte, wissen wir genau, welche Medikamente erforderlich sind, um das Fortschreiten der Krankheit aufzuhalten.
  2. DIE AUSWIRKUNGEN DER KRANKHEIT UMKEHREN
    Wir setzen eine Vielzahl naturbasierter Therapien, Peptidtherapien, Stammzelltherapien und Immuntherapien (u.a.) mit nachgewiesener Erfolgsbilanz ein. Mit diesen Therapien bekämpfen wir die Auswirkungen Ihrer Erkrankung und wollen diese verringern, ohne gesunde Zellen zu schädigen. Für Sie bedeutet das eine wirksamere Behandlung mit geringen bis gar keinen Nebenwirkungen.
  3. DEN KÖRPER VOR EINEM ERNEUTEN AUSBRUCH DER KRANKHEIT SCHÜTZEN
    Am Ende steht das Ziel, Ihnen langfristig bei der Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit zu unterstützen und Ihnen zu helfen, die nötigen Änderungen an Ihrer Lebensweise vorzunehmen. Ohne einen Langzeitplan ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass Ihre Krankheit erneut ausbricht. Das wollen wir verhindern. In dieser Phase der Behandlung klären wir Sie über die richtige Lebensweise auf. Wir unterstützen Sie weiterhin mit der erforderlichen Pflege und Fürsorge, um Ihre Fortschritte auf dem Weg zu optimaler Gesundheit zu überwachen und zu erhalten.

Zu Beginn des 20. Jahrhundert bemühte man sich in der westlichen Welt, medizinische Standards auf der Grundlage solider wissenschaftlicher Erkenntnisse zu entwickeln. Leider haben sich diese aufrichtigen Bemühungen zu einem – manche würden sagen – starren System entwickelt. Dieses ist nicht nur übermäßig bürokratisch, sondern wird auch stark von der Medizinprodukt- und Pharmaindustrie beeinflusst und finanziert. Heute ist daraus ein Einheitsansatz geworden, der die Fähigkeit zur individuellen Behandlung von Menschen bzw. zu einer wahrhaft positiven, dauerhaften Veränderung der Gesundheit von Menschen beeinträchtigt.

David Boehm, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Miskawaan Health Group veranschaulicht das so: „Eines der Probleme der modernen Medizin ist, dass sie so standardisiert ist. Angenommen Sie sind Arzt und verschreiben die üblichen chemischen Medikamente zur Behandlung bestimmter Beschwerden. Sie lesen im „Handbuch für Ärzte“ nach, das Ihnen empfiehlt, bei diesen Beschwerden zweimal täglich das Medikament XY zu verabreichen. Diese Empfehlung gilt für alle Patienten. Nun stirbt ein Patient. Als Arzt bedauern Sie dies, aber Sie weisen die Verantwortung für den Tod von sich. Sie haben getan, was im Buche stand.“

Wir sind der Überzeugung, dass ein solches System Ärzte und Pharmaindustrie dazu ermutigt, sich auf die Behandlung von Krankheiten und die Linderung von Symptomen zu konzentrieren, anstatt die Ursachen der Erkrankungen zu bekämpfen oder insgesamt zu verhindern. Schließlich kommt jemand, der krank ist, immer wieder in die Praxis und benötigt Hilfe und Medikamente. Wir von MHG möchten dies ändern und unseren Patienten die Möglichkeit einer echten Gesundheitsfürsorge bieten, bei der die Entstehung von Krankheiten verhindert wird bzw. Erkrankungen so behandelt werden, dass deren Auswirkungen auf Ihr Leben so gering wie möglich sind. Wir möchten Ihnen eine echte Chance auf Heilung geben.

Das oben beschriebene Modell der Schulmedizin verdient unserer Meinung nach nicht den Namen „Gesundheitsfürsorge“ oder „Gesundheitssystem“. Es handelt sich dabei eher um „Krankheitsfürsorge“ bzw. ein „Krankenpflegesystem“. Krankenhäuser behandeln keine Gesunden und helfen Menschen auch nicht, gesund zu bleiben. Wir wissen, dass sich viele Menschen nach Behandlungen und Gesundheitserhaltungsprogrammen sehnen, sodass sie ihr Leben gesund, jung und vital genießen können und nicht ihre Zeit im Krankenhaus verbringen müssen. Die MHG bietet solche Programme an. Diese entwickeln wir stetig weiter und werden sie auch in Zukunft anbieten. Bei uns finden Sie speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Medizin und Behandlungen.

Uns ist bewusst, dass unser Ansatz nicht für jedermann ist. Wir hoffen jedoch mit unserem Modell diejenigen zu erreichen, denen die eigene Gesundheit am Herzen liegt und die aktiv mit uns zusammenarbeiten möchten für ein langes, gesundes Leben. Für diese Menschen sind wir die richtige Wahl.

Eine grundlegende Gesundheitsreform kann es nur auf staatlicher Ebene geben. Wir können aber alle dazu beitragen, dass es dazu kommt. Wählen Sie uns als Ihren Partner für Ihre Gesundheit und senden Sie damit ein starkes Signal an die Industrie und Regierenden der Welt, dass wir Menschen uns eine echte Gesundheitsfürsorge wünschen.

Dr. Johannes Wessolly und David Boehm legten den Grundstein für Miskawaan, um die Beziehung zwischen Arzt und Patient neu zu gestalten.

Unsere Patienten, die zu uns in die Kliniken in Asien oder Europa kommen, erhalten zunächst ein ausführliches ärztliches Beratungsgespräch mit wohldurchdachten Fragen zum Lebensumfeld, familiärer Vorbelastung, Ernährung usw. Die Idee dahinter besteht darin, dass wir uns weniger auf ein einzelnes Symptom konzentrieren möchten. Wir möchten ein systematisches Verständnis aller Faktoren entwickeln, um die Gesundheit unserer Patienten optimal zu fördern.

Das medizinische Personal von MHG führt im Anschluss an die Erstberatung umfangreiche Tests durch. Dazu gehören beispielsweise auch Gentests, mit denen wir Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stammzellreserven, Ihr persönliches Krebsrisiko, aber auch die Anwesenheit von Schwermetallen in Blut und Gewebe bestimmen.

Im nächsten Schritt entwickeln für jeden Patienten individuell abgestimmte Therapien und/oder Infusionen mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln, Mineralien und Proteinen, die das Energieniveau erhöhen, die Gehirnfunktionen verbessern und zur Vorbeugung von Erkrankungen beitragen.

Dr. Wessollys geschützte Infusionstherapien stellen eine Alternative zu chemischen Medikamenten dar, die oftmals nur die Symptome behandeln und schädliche Nebenwirkungen verursachen. Jede unserer Therapien wird individuell auf die Bedürfnisse unserer Patienten angepasst. Dr. Wessolly ist der festen Überzeugung, dass die natürlichen Abwehrkräfte und die Immunität des Körpers durch die Behandlung von weißen Blutkörperchen und Darmbakterien gestärkt, ausgeglichen und stabilisiert werden können, damit der Körper wirksam gegen Krankheitserreger wie Viren und Bakterien vorgehen kann.

Vereinbaren Sie einen Termin

Vereinbaren Sie einen Termin für eine umfassende Diagnose oder ein persönliches Beratungsgespräch mit unseren Ärzten, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen.