fbpx

Denguefieber

Bei Denguefieber handelt es sich um eine tropische Erkrankung, die durch Mücken übertragen wird, ausgelöst durch das Dengue-Virus. Die Symptome setzen etwa drei bis vier Tage nach der Infektion ein. Dazu gehören hohes Fieber, Kopfschmerzen, Erbrechen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen.

Hintergrund

male-intro@2x-8
Mann, 62 Jahre

Erste Infektion (nicht diagnostiziert)

  • Jahr & Alter bei Infektion: 1991 im Alter von 34 Jahren
  • Ort der Infektion: Thailand
• Symptome: hohes Fieber (einige Tage)

Zweite Infektion (diagnostiziert)

  • Jahr & Alter bei Infektion: 2019 im Alter von 62 Jahren
  • Ort der Infektion: Myanmar
  • Symptome: hohes Fieber, dehydriert, äußerst schwach & erschöpft, kein Appetit, starke Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit
Dengue Fever BG
Vor der Behandlung der Miskawaan Health Group

Symptome des Patienten in Paris am 19. Dezember 2019

  • hohes Fieber (zwei Tage lang)
  • starke Rückenschmerzen

Behandlungsergebnisse

Das Denguefieber VERSCHÄRFTE sich.
Verminderung der Blutplättchen
Abfall der Leukozytenzahl (weiße Blutkörperchen)

19. – 20. Dezember

  • Schlaflosigkeit
  • Dehydrierung
  • äußerst schwach & erschöpft
  • Appetitlosigkeit

Diagnose

20. Dezember

Der erste Arzt vermutete eine bakterielle Infektion als Ursache für die fieberhafte Erkrankung.

21. Dezember

 Der zweite Arzt bestätigte die Diagnose und verschriebene Medikation des ersten Arztes. Schulmedizinische Behandlung in Paris

  • starke Antibiotika
  • Aspirin
  • Paracetamol
Es wurden die Symptome behandelt und nicht weiter nach der Grundursache der Erkrankung geforscht.
Nachdem sich sein Zustand am 22. Dezember weiter verschlechterte, nahm der Patient Kontakt zu MHG auf. Unsere Ärzte empfahlen, alle Medikamente sofort abzusetzen und sobald wie möglich eine MHG Klinik aufzusuchen. Der Patient traf am Vormittag des 24. Dezember bei MHG ein. Die Behandlung wurde sofort begonnen.

Diagnose & Ergebnisse

Verbesserte Leukozytenzahl um das 2,55-fache nach viertägiger Behandlung

Die weißen Blutkörperchen (WBC; Leukozyten) gehören zum Immunsystem des Körpers und bekämpfen Infektionen, indem sie Fremdmaterial aufnehmen und Antikörper produzieren.ENCYCLOAEDIA BRITANNICA, 2020

Vor der Behandlung – 24. Dezember 2019


Der Normbereich für WBC beträgt zwischen 4.5 – 10.0* 10^3/ul.Der WBC-Wert des Patienten lag bei 2.46*10^3/ul und damit 45 % niedriger als der minimale Referenzwert.

2. Tag der Behandlung – 25. Dezember 2019


Der WBC-Wert des Patienten betrug 4.01*10^3/ul. Das sind 10,8 % weniger als der minimale Referenzwert.

3. Tag der Behandlung – 26. Dezember 2019


Der WBC-Wert erhöhte sich auf 5.81^10*3/ul. Die Leukozytenzahl befand sich wieder im Normbereich.

4. Tag der Behandlung – 27. Dezember 2019


Der WBC-Wert des Patienten verbesserte sich um das 2,55-fache auf 6.27^10*3/ul und befand sich weiterhin im Normbereich.

Verbesserte Blutplättchenzahl um das 7,69-fache nach der Behandlung

Die Blutplättchenzahl (Thrombozytenzahl) bildet die durchschnittliche Anzahl an Blutplättchen im Blut ab. Sie werden zur Wundheilung benötigt und beugen übermäßigen Blutungen vor. 
MEDICAL NEWS TODAY, 2019

Vor der Behandlung – 24. Dezember 2019

Der Normbereich für die Thrombozytenzahl betrug 150-450* 10^3/ul.
Die Thrombozytenzahl des Patienten betrug 49*10^3/ul und damit 67% weniger als der minimale Referenzwert.

Während der Behandlung – 27. Dezember 2019

Die Thrombozytenzahl des Patienten betrug 62*10^3/ul und damit 58% weniger als der minimale Referenzwert.

Nach der Behandlung – 2. Januar 2020

Die Thrombozytenzahl des Patienten erhöhte sich um das 7,69-fache auf 377^10*3/ul und befand sich wieder im Normbereich.

Verbesserte Blutplättchenzahl um das 7,69-fache nach der Behandlung

Die Blutplättchenzahl (Thrombozytenzahl) bildet die durchschnittliche Anzahl an Blutplättchen im Blut ab. Sie werden zur Wundheilung benötigt und beugen übermäßigen Blutungen vor. 
MEDICAL NEWS TODAY, 2019

Der Normbereich für die Thrombozytenzahl betrug 150-450* 10^3/ul.

Vor der Behandlung – 24. Dezember 2019

Die Thrombozytenzahl des Patienten betrug 49*10^3/ul und damit 67% weniger als der minimale Referenzwert.

Während der Behandlung – 25. – 27. Dezember 2019

Die Thrombozytenzahl des Patienten fiel weiter auf 26*10^3/ul bzw. 23*10^3/ul am 25. bzw. 26. Dezember.

Am 27. Dezember stieg die Thrombozytenzahl wieder auf 62*10^3/ul.

Nach der Behandlung – 2. Januar 2020

Die Thrombozytenzahl des Patienten erhöhte sich um das 7,69-fache auf 377^10*3/ul und befand sich wieder im Normbereich.

Behandlung & Ergebnis

Behandlung
KEINE HOSPITALISATION während des Denguefiebers Behandlung & Genesung mithilfe von MHG
Ergebnis

Anzeichen einer schnellen Genesung nach viertägiger Behandlung
Rückkehr des Appetits am 25. Dez.
Teilnahme an Geschäftsbesprechung am 27. Dez.
Rückenschmerzen und Schlaflosigkeit beseitigt
Insgesamt verbesserte sich die Leukozytenzahl (weiße Blutkörperchen) um das 2,55-fache und befand sich wieder im Normbereich.
Die Thrombozytenzahl des Patienten erhöhte sich um das 7,69-fache und befand sich wieder im Normbereich.

Nach der Behandlung


4. Jan. – Patient konnte internationale Reisen sowie normale Arbeitszeiten wieder aufnehmen.
6. Jan. – Patient fing an, wieder Sport zu treiben.

Adventist Health (2001) Blood Pressure https://www.twah.org.hk/getimage/index/action/images/name/LMC_-_Blood_Pressure.pdf

Bhatt,S., et al. (2013) The global distribution and burden of dengue. Nature. 496(7446):504-507 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23563266

Brady, O.J., et al. (2012) Refining the global spatial limits of dengue virus transmission by evidence-based consensus. PLOS Neglected Tropical Disease. 6(8):e1760 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22880140

Encyclopaedia Britannica (2020) White Blood Cell. https://www.britannica.com/science/white-blood-cell

Garcia. G., et al. (2011) Long-term persistence of clinical symptoms in dengue-infected persons and its association with immunological disorder. International Journal of Infectious Disease. 15:e38-43 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21112804

Gonzlez, D., et al. (2005) Evaluation of some clinical, humoral and imagological parameters in patients of dengue haemorrhagic fever six months after acute illness. Dengue Bullet. 29:79-84 [online] Available at: https://actascientific.com/ASMI/pdf/ASMI-02-0184.pdf

Medical News Today (2019) What do high or low platelet count level mean. https://www.medicalnewstoday.com/articles/322726.php#mpv-count-is-high

NHS (2017) Hypothermia. https://www.nhs.uk/conditions/hypothermia/

Rathnasiri Bandara, SMR., et al. (2019) Management of dengue and post dengue complication syndrome: A review. ACTA scientific microbiology. 2:2581-3226 https://actascientific.com/ASMI/pdf/ASMI-02-0184.pdf

World Health Organisation (2019) Dengue and severe dengue. https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/dengue-and-severe-dengue

Advanced Cancer Research (2003) Natural killer cells and cancer
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14710949

American Cancer Society (2016) Viruses that can lead to cancer
https://www.cancer.org/cancer/cancer-causes/infectious-agents/infections-that-can-lead-to-cancer/viruses.html

Billett, H.H. (1990) Haemoglobin and haematocrit. Clinical methods: the history, physical, and laboratory examinations
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK259/

Campo, E., Swerdlow, S.H., Harris, N.L., Pileri, S., Stein, H., Jaffe, E.S. (2011) The 2008 WHO classification of lymphoid neoplasms and beyond: evolving concepts and practical applications. Journal of American Society of Hematology. 117(19):5019-5032
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC3109529/#

Coy, J.F. (2017) EDIM-TKTL1/Apo10 blood test: an innate immune system based liquid biopsy for the early detection, characterization and targeted treatment of cancer. International Journal of Molecular Sciences. 20:18(4)
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28425973

Encyclopaedia Britannica (2019) Neurotransmitter
https://www.britannica.com/science/
neurotransmitter

Ginaldi, L., Martinis, M.D., Matutes, E., Farahat, N., Morilla, R., Catovsky, D. (1998) Levels of expression of CD19 and CD20 in chronic B cell leukaemias. Journal Clinica of Pathology. 51:364-369
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC500695/pdf/jclinpath00266-0020.pdf

Grimm, M., Schmitt, S., Teriete, P., Biegner, T., Stenzl, A., Hennenlotter, J., Muhs, H.J., Munz, A., Nadtotschi, T., Konig, K., Sanger, J., Feyen, O., Hofmann, H., Reinert, S., Coy, J.F. (2013) A biomarker based detection and characterization of carcinomas exploiting two fundamental biophysical mechanisms in mammalian cells. BMC Cancer. 4:13:569 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24304513

Ko, Y.H. (2015) EBV and human cancer. Experimental & Molecular Medicine. 47(1):e130 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC4314581/

Lange, C.A.K, Tisch-Rottensteiner, J., Bohringer, D., Gottfried, M., Schwartzkopff, J., Auw-Hadrich, C. (2012) Enhanced TKTL1 expression in malignant tumours of the ocular adnexa predicts clinical outcome. Ophthalmology. 119(9):1924- 9
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22658715

Madu, A.J., Ocheni, S., Ibegbulam, OG., Aguwa, E.N., Madu, K.A. (2013) Pattern of CD4 T-lymphocyte values in cancer patients on cytotoxic therapy. Annals of Medical and Health Science Research. 3(4):498-503
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC3868113/

Martel, J. (2018) Healthline: T cell count
https://www.healthline.com/health/t-cell-count

National Cancer Institute (2018) NCI Dictionary of Cancer Terms- cancer

https://www.cancer.gov/publications/
dictionaries/cancer-terms/def/cancer

National Cancer Institute (2018) NCI Dictionary of Cancer Terms – complete blood count
https://www.cancer.gov/publications/
dictionaries/cancer-terms/def/complete-blood-count

National Cancer Institute (2018) NCI Dictionary of Cancer Terms – malignancy
https://www.cancer.gov/publications/
dictionaries/cancer-terms/def/malignancy

National Cancer Institute (2018) NCI Dictionary of Cancer Terms – thrombocytes
https://www.cancer.gov/publications/
dictionaries/cancer-terms/def/thrombocyte

National Kidney Foundation (2017) Creatinine: what is it?
https://www.kidney.org/atoz/content/what-creatinine

Ollila, J. & Vihinen, M (2005) B cells. The International Journal of Biochemistry & Cell Biology. 37(3):518-23
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
15618007

Thompson, M.P. & Kurzrock, R. (2004) Epstein-Barr virus and cancer. Clinical Cancer Research. 10(3):803-21 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
14871955

Troussard, X., Cornet, E. (2017) Hairy cell leukemia 2018: update on diagnosis, risk stratification, and treatment. American Journal of Hematology 92(12):1382-1390
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC5698705/

Wu, J., Lanier, L.L. (2003) Natural killer cells and cancer. Advances in Cancer Research. 90:127-56 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
14710949

University of Rochester Medical Center (2019) What are red blood cells?
https://www.urmc.rochester.edu/encyclopedia/
content.aspx?ContentID=34&ContentTypeID=160

Vazzana, N., Spadano, R., Sestili, S., Toto, V., Falorio, S., Catinella, V., Angrilli, F., Dragani, A. (2004) Hairy cell leukaemia and venous thromboembolism: a case report and review of the literature. Blood Transfusion. 12(2):276- 279
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/
PMC4039712/

Viver, E., Tomasello, E., Baratin, M., Walzer, T., Ugolini, S. (2008) Functions of natural killer cells. Nature Immunology. 9(5):503-10
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
18425107

* Die Fallstudien der PRAXISKLINIK AM SCHLOSSPARK/Miskawaan Health Group wurden sorgfältig ausgewählt. Die entsprechenden Patienten erhielten eine individuell auf ihre Bedürfnisse – ermittelt durch umfangreiche Tests – zusammengestellte Behandlung. Unsere Studien dienen als Beispiele für Behandlungen, nicht als Richtlinie dieser.